ACHTUNG! Pramac Stromerzeuger: -10%!

  Neue Inverter von Könner & Söhnen!

Zapfwellengeneratoren

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
AWB Serie - Zapfwellengeneratoren für Hausbetrieb
AWB Serie - Zapfwellengeneratoren für Hausbetrieb
Professioneller Bürstenloser 3-Phasen Schwerlast-Synchrongeneratoren mit AVR | Leistungsbereich: 40,5 - 83,7 kVA | 4-Polig | 1500rpm | cosf 0.8
ab 4.742,00 € *

Zapfwellen Stromerzeuger für den Haus- und Feldbetrieb

Zapfwellenaggregate sind reine Generatoren ohne eigenen Antrieb. Sie werden an die Antriebswelle von Zugmaschinen angeschlossen. Durch die fehlende Antriebseinheit sind sie äußerst kompakt bei relativ großer Leistungserzeugung und geringem Preis. Sie eignen sich daher besonders für den mobilen Einsatz oder auch zur Notstromerzeugung in z.B. Wirtschaftsbetrieben.

Sie sind für den Feld- oder als Geräte für Feld- und Hausbetrieb erhältlich.
Letztere besitzen einen Betriebsarten Umschalter und die von uns angebotenen Geräte sind mit einer integrierten Steckvorrichtung für Wechsel-, Drehstrom und Hauseinspeisung sowie eine Isolationsüberwachung und einen Leistungsschutzschalter ausgestattet.
Sie erfüllen damit alle gängigen Sicherheitsstandards für die Notstromerzeugung.

Zapfwellenaggregate für den Feld- und Hausbetrieb sind  besonders für die mobile Stromerzeung und als Notstromaggregat in Beispielsweise Land- und Forstwirtschaftlichen Betrieben interessant, da dort die nötigen Antriebsmaschinen wie Traktoren bereits vorhanden sind.

 

Einsatzgebiete von Zapfwellengeneratoren

Zapfwellengeneratore kommen zum Einsatz wenn es um die schnelle und mobile Stromerzeung an infrastrukturlosen Einsatzorte oder um die Notstromerzeugung geht.
Durch ihre kompakte Bauform, und die einfache Handhabung und Inbtriebname sind sie außerordentlich flexibel. 
Im Hausbetrieb können sie Beispielsweise bei Stromausfall im Rinderstall die Versorgung von Melk- und Fütterungsanlagen, für die Stallheizung, die Wasserversorgung bei einem eigenen Brunnen und für Entmistung- und  Heutrocknungsanlagen die Versorgung übernehmen.

Stromerzeuger für den Feldbetrieb kommen ebenfalls für die Landwirtschaft bei der saisonalen Versorgung an Anbauflächen, für die Beleuchtung, für Pumpen etc. in Frage.

Weitere Einsatzgebiete sind z.B. kommunale Einrichtungen wie Wasserversorgung von Grünflächen, bei der Feuerwehr für das Abpumpen bei Hochwasserständen und bei der Brandbekämpfung - um nur einige zu nennen.

 

FAQ: Häufige Fragen zu Zapfwellenstromerzeugern

Haben Sie Fragen zu Zapfwellengeneratoren? Nutzen Sie in der Detailansichten der Geräte unter der Registerkarte F.A.Q. den Button Eine Frage zum Artikel stellen. Oder dirket im Menü F.A.Q. Eine Frage stellen wenn es um allgemeine Fragen geht.
Sie können jedoch auch über unsere Service Nummer telefonisch nachfragen.

 

Wo liegen die Vor- und Nachteile von Zapfwellengeneratoren gegenüber klassischen Stromerzeugern mit eigenem Antrieb?

Zapfwellengenerator im Hausbetrieb

+ schneller mobiler Einsatz bei Ausfällen
+ geringer Wartungsaufwand
+ geringer Anschaffungspreis
– relativ  teuer im Betrieb

Zapfwellengenerator im Feldbetrieb

+ idealer Einsatz bei temporären Baustellen
+ Infrastruktur Unabhängigkeit
+ Erzeugung von stabilem Strom

Generator mit eigenem Motor im Hausbetrieb

+ Im Einsatz bei mehr Betriebsstunden
+ Erzeugung von hohen Leistungen 
+ Automatische Umschaltung auf Notstrombetrieb
– teure Anschaffungskosten

Generator mit eigenem Motor im Feldbetrieb

+ Flexibel ohne Zugmaschine Einsetzbar
– Oft keine stabile  Stromerzeugung
– Preiswertere Geräte sind nur für Werkzeug und Licht geeignet