Hinweis: Bedingt duch den Krieg in der Ukraine und durch COVID-19 kommt es zu einer hohen Nachfrage. Aus diesem Grund benötigen wir etwas mehr Zeit bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen. Alle Anfragen werden beantwortet und alle Bestellungen werden selbstverständlich schnellst möglich ausgeliefert.

Zapfwellengeneratoren


Für die mobile Strom- oder Notstromversorgung auf Baustellen oder im Einsatz für Gemeinde oder Feuerwehr können Zapfwellengeneratoren eingesetzt werden, wenn eine Zugmaschine mit Zapfwelle vorhanden ist. Zapfwellengeneratoren können bequem über die Zapfwelle eines Traktors betrieben werden und sind deshalb optimal für den Einsatz in der Landwirtschaft geeignet. 
In unserem Online-Shop haben wir Zapfwellengeneratoren mit einer Leistung von 40 bis 84 kVA im Sortiment.

Für die mobile Strom- oder Notstromversorgung auf Baustellen oder im Einsatz für Gemeinde oder Feuerwehr können Zapfwellengeneratoren eingesetzt werden, wenn eine Zugmaschine mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zapfwellengeneratoren

Für die mobile Strom- oder Notstromversorgung auf Baustellen oder im Einsatz für Gemeinde oder Feuerwehr können Zapfwellengeneratoren eingesetzt werden, wenn eine Zugmaschine mit Zapfwelle vorhanden ist. Zapfwellengeneratoren können bequem über die Zapfwelle eines Traktors betrieben werden und sind deshalb optimal für den Einsatz in der Landwirtschaft geeignet. 
In unserem Online-Shop haben wir Zapfwellengeneratoren mit einer Leistung von 40 bis 84 kVA im Sortiment.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AWB Serie - Zapfwellengeneratoren (Hausbetrieb)
AWB Serie - Zapfwellengeneratoren (Hausbetrieb)
Professionelle bürstenlose 3-Phasen Schwerlast-Synchrongeneratoren mit AVR | Leistungsbereich: 40,5 - 83,7 kVA | 4-Polig | 1500rpm | cosf 0.8
8.240,75 €

Notstromaggregate mit Zapfwellenantrieb bieten viele Vorteile

Je nachdem, für welches Anwendungsgebiet Sie einen Stromerzeuger suchen, kann ein Zapfwellengenerator Ihnen viele Vorteile bieten. Zapfwellengeneratoren sind gegenüber Diesel Stromerzeugern günstig in der Anschaffung. Außerdem bringen sie einen geringen Wartungsaufwand mit sich, da die Traktoren, mit denen sie angetrieben werden, einer regelmäßigen Wartung unterliegen.

Zapfwellengeneratoren eignen sich perfekt für den nicht ortsgebundenen Einsatz und können deshalb auch optimal als Notstromaggregat genutzt werden. Generatoren, die mit einer Zapfwelle angetrieben werden, sind sehr robust gebaut, weshalb sie problemlos in der Land- und Forstwirtschaft eingesetzt werden können. Finden Sie auch für Ihre Anforderungen den passenden Stromerzeuger

Flexibler Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft

Aufgrund des Antriebs und der robusten Bauweise lassen sich Zapfwellengeneratoren flexibel in anspruchsvollen Bereichen wie der Landwirtschaft einsetzen. Aber auch im Gartenbau und in der Tierhaltung finden Zapfwellengeneratoren ihren Einsatz. Der Betrieb erfolgt über die Zapfwelle von Kleintraktoren, Schleppern, Traktoren oder anderen Nutzfahrzeugen. Unvorhersehbare Ereignisse wie ein Blitzschlag, Schneechaos oder auch die Reparatur am öffentlichen Netz können zu einem Stromausfall führen. Mit einem Zapfwellengenerator sind Sie auf solche Situationen vorbereitet und können wichtige Bereiche wie Fütterungsanlagen, Kühltechnik, Melkroboter oder Lüftungs- und Heizanlagen weiterhin mit Strom versorgen.

FAQ: Häufige Fragen rund um Zapfwellengeneratoren

Sie haben Fragen zu Zapfwellengeneratoren? Die häufigsten Fragen zu diesem Thema beantworten wir Ihnen hier. Außerdem können Sie jederzeit gerne unsere unverbindliche Beratung in Anspruch nehmen.

Welche Zapfwellengeneratoren gibt es?

Es gibt Zapfwellengeneratoren für den Hausbetrieb und Modelle, die sowohl für den Hausbetrieb als auch für den Feldbetrieb geeignet sind. Zapfwellengeneratoren für den Haus- und Feldbetrieb sind mit einer Isolationsüberwachung ausgestattet, sodass kein Erdungsspieß nötig ist. Außerdem gibt es Zapfwellengeneratoren mit und ohne AVR Spannungsregler.

Was sollte man beim Kauf eines Zapfwellengenerators beachten?

Stellen Sie in jedem Fall vor dem Kauf eines Zapfwellengenerators sicher, dass der Traktor oder das andere Nutzfahrzeug, das Sie für den Betrieb verwenden wollen, die erforderliche Leistung erbringt. Die Zapfwelle sollte mit dem Doppelten der Maximalleistung des Generators betrieben werden. Entscheiden Sie außerdem vor dem Kauf, ob der Generator nur im Hausbetrieb verwendet wird oder ob eine Verwendung im Haus- und Feldbetrieb geplant ist.